Schloss Buonconsiglio

Das Schloss Buonconsiglio ist eines der größten historischen Sehenswürdigkeiten unserer Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Es wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts als kaiserlicher Sitz errichtet und wurde dann zur Residenz der Fürstbischöfe von Trient, die es im Laufe der Zeit zu einem herrlichen Wohnschloss umbauen ließen. Das Schloss befindet sich in einer leicht erhobenen Position gegenüber dem Stadtzentrum von Trient. Es besteht aus mehreren Gebäudeabschnitten aus verschiedenen Epochen, die von einer Ringmauer umgeben sind. Castelvecchio ist ein mittelalterliches Gebäude mit wehrhaften Stil. Magno Palazzo hingegen ist ein reich dekorierter Gebäudeteil, der während der Renaissance vom Kardinal und Humanist Bernardo Cles errichtet wurde. Im südlichen Teil des Schlosses befindet sich der Torre Aquila, in dem eines der berühmtesten und kostbarsten Fresken der internationalen Gotik – der Zyklus der Monate – zu entdecken ist.

 

 

KONTAKT & WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN:
Informationen zum Schloss unter http://www.buonconsiglio.it/index.php/de/Castello-del-Buonconsiglio/monumento/Percorso-di-visita/Introduzione
Informationen zu den Eintrittspreisen und den Öffnungszeiten unter http://www.buonconsiglio.it/index.php/de/Castello-del-Buonconsiglio/info/Informationen

Kontakt:
Castello del Buonconsiglio
via Bernardo Clesio, 5
38122 Trient Italien
Tel.: +39 0461 233770
Fax: +39 0461 239497
E-Mail: info@buonconsiglio.it


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter