News

  • Tiroltag beim Europäischen Forum Alpbach 2018 im Zeichen des Naturgefahrenmanagements

    Ist unser Naturgefahrenmanagement für die klimatischen Herausforderungen der Zukunft gewappnet? Was können wir tun, um Klimakatastrophen zu vermeiden? Wo muss die Politik lenkend eingreifen, und was kann jede und jeder Einzelne beitragen? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich der heurige Tiroltag im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach (EFA), der am 18. August über die Bühne geht.

  • Euregio Summer Camp 2018 steht in den Startlöchern, LR Achammer auf Besuch

    Vom 15. bis zum 21. Juli werden rund 60 Kinder von 11 bis 14 Jahren aus dem Trentino, Nord-, Ost- und Südtirol beim Euregio Summer Camp 2018 in Toblach gemeinsam die Vielfalt der Europaregion unter dem Motto „Natur trifft Kultur“ entdecken.

  • Innsbruck Süd: Brennerbahnlinie ab 15. Juli gesperrt

    Die Gleisarbeiten dauern bis Anfang September. Busse gewährleisten Ersatzdienst.

  • Diese Woche vor 100 Jahren: Euregio-Portal zum 1. Weltkrieg mit neuer Rubrik

    Das Euregio-Portal www.14-18.europaregion.info widmet sich ab sofort unter der Rubrik „VERSTEHEN/Diese Woche vor 100 Jahren“ wöchentlichen Ereignissen im letzten Kriegsjahr rund um den 1. Weltkrieg vor 100 Jahren auf dem Territorium der jetzigen Europaregion. Erstes Thema zum aktuellen Anlass: Die Matura im Krieg.

  • Südtirol bei Finalisten der RegioStars der EU vertreten

    Das Projekt Re-Cereal, an dem unter anderem die Laimburg und ein Südtiroler Unternehmen beteiligt sind, hat es ins europäische Finale der RegioStars geschafft.

  • Grenzüberschreitende Forschung

    Im Rahmen der Kooperation der Medizinischen Universität Innsbruck mit der Europäischen Akademie (EURAC) in Bozen arbeiten WissenschafterInnen in Innsbruck und Bozen beim gemeinsamen Doktoratsprogramm „Entzündung und Metabolismus“ zusammen.

  • LH Kompatscher und Bundeskanzler Kurz in Migrationsfrage einig

    "Auf Österreich ist Verlass", erklärt Landeshauptmann Arno Kompatscher nach dem gestrigen Treffen von Bundeskanzler Kurz mit Ministerpräsident Seehofer in Wien.

  • Alpenländischer Volksmusikwettbewerb: Bis 20. Juli anmelden!

    Vom 25. bis 28. Oktober ist Innsbruck das Zentrum der alpenländischen Volksmusik. Unter dem Motto "Aufg’horcht" findet der 23. Volksmusikwettbewerb statt.

  • Grenzüberschreitender Ost- und Südtiroler Blaulichttag

    Südtirol hat sich erstmals am Osttiroler Blaulichttag beteiligt. Am 5. Oktober findet im Grenzraum Sillian-Vierschach eine gemeinsame Einsatzübung statt.

  • Paul-Flora-Preis 2018 geht an Südtirolerin Ingrid Hora

    In Innsbruck haben heute Kulturlandesrat Achammer und seine Tiroler Kollegin Palfrader die Künstlerin Ingrid Hora mit dem Paul-Flora-Preis ausgezeichnet.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter