News

Südtirols LH Kompatscher morgen und übermorgen in Brüssel

Die 127. Plenartagung des Ausschusses der Regionen sowie politische Gespräche stehen morgen und übermorgen für LH Kompatscher in Brüssel auf der Agenda.

Landeshauptmann Arno Kompatscher wird morgen und übermorgen, 31. Jänner und 1. Februar, in Brüssel sein, wo er an der 127. Plenartagung des Ausschusses der Regionen teilnehmen und politische Gespräche führen wird.

Der Ausschuss der Regionen befasst sich unter anderem mit einer vom rumänischen Ausschussmitglied Csaba Borboly eingebrachten Initiativstellungnahme zur "Förderung der Koexistenz mit konkurrierenden Arten im Rahmen der EU-Naturschutzrichtlinien". Da die Frage des Umgangs mit Großraubtieren auch in Südtirol aktuell ist, will sich der Landeshauptmann in die Diskussion einbringen.

Zudem wird Kompatscher mit AdR-Präsident Karl-Heinz Lambertz zusammentreffen, um über das Thema der Subsidiarität zu sprechen. "Wir wollen eine starke EU", sagte heute (30. Jänner) Landeshauptmann Kompatscher, "dieses Ziel soll über das Subsidiaritätsprinzip erreicht werden. Es gilt Regionen und Gemeinden zu stärken und die Verwaltungen nah am Bürger auszurichten." 

jw


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter