News

17. September: Fest der Europaregion in Pergine Valsugana

Am Sonntag, 17. September, steht Pergine ganz im Zeichen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Ab 10.30 Uhr steigt dort das diesjährige Euregio-Fest.

Am 17. September findet in Pergine zum zweiten Mal ein Euregio-Fest statt - Foto: Land Tirol
Zoomansicht Am 17. September findet in Pergine zum zweiten Mal ein Euregio-Fest statt - Foto: Land Tirol

Ein buntes Programm erwartet alle, die am kommenden Sonntag nach Pergine in der Valsugana im Trentino kommen: Dort steigt ab 10.30 Uhr das Fest der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, das Unterhaltung für Groß und Klein bietet. Musik und Folklore, Kulinarik und Sport sind gleichermaßen angesagt. "Die Vielfalt und die Ergebnisse der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen den drei Ländern finden bei dem ganztägigen Fest ihren Ausdruck", erklärte heute (12. September) Landeshauptmann Arno Kompatscher. Gemeinsam mit dem Euregio-Präsidenten und Trentiner Landeshauptmann Ugo Rossi und Tirols Landeshauptmann Günther Platter wird er um 11 Uhr das Euregio-Fest im Park "Tre Castagni" in Pergine offiziell eröffnen. Die Feier der drei Länder bildet auch den Abschluss des zweijährigen Trentiner Vorsitzes in der Europaregion, der im Oktober an Südtirol übergeht.

Für das Fest hat die Europaregion einen Euregio-Zug eingerichtet, der kostenlos benützt werden kann. Er startet um 6.22 Uhr in Innsbruck und hält in Bozen und Trient, wird alle interessierten Gäste aus Tirol, Südtirol und Trentino nach Pergine und am Abend wieder zurück bringen. Um eine Anmeldung für den Zug wird gebeten, diese nimmt das Euregiobüro in Bozen unter der Telefonnummer 0471 402026 oder per Mail unter info@europaregion.info entgegen.

Das Fest beginnt mit einem Umzug der Musikkapellen und Schützenkompanien der drei Länder. Selbstverständlich kommt bei dem Fest auch der Gaumen nicht zu kurz: Jedes Land steuert regionale Spezialitäten bei. Gäste haben somit die Möglichkeit, aus den verschiedenen Gerichten zu wählen und ihr ganz persönliches "Euregio-Menü" zusammenzustellen. Die Essenstände befinden sich im oberen Teil des Stadtparkes Tre Castagni, unterhalb des Schlosses, wo es auch Picknickmöglichkeiten gibt. Musikalische Beiträge kommen von den besten Bands des Euregio-Musikwettbewerb UploadSounds. Ein sportliches Highlight bildet um 13.30 Uhr die Siegerehrung des Euregio-Cup-Fußballturniers durch die Euregio-Landeshauptleute.

Und das ist noch lang nicht alles: Besucher dürfen sich auch auf eine angebotene Führung im Schloss Pergine sowie Radausflüge freuen. Außerdem können Interessierte sich noch die Ausstellung "Brote aus den Alpen" ansehen. Mit dem Konzert des Euregio-Jugendblasorchesters im Stadttheater von Pergine um 17.00 Uhr erlebt die Veranstaltung ihren krönenden Abschluss. 

Programm

jw


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter