News

  • Schutz vor Coronavirus: Ab Montag strengere Maßnahmen

    Ab morgen, Montag 26. Oktober, gelten auch in Südtirol neue, strengere Maßnahmen, darunter Ausgehverbot (23-5 h), vorgezogene Sperrstunden für Bars und Restaurants. Ab Mittwoch 50 Prozent Fernunterricht an Oberschulen.

  • BBT: Für Südtirol und Tirol weitere Verzögerung "inakzeptabel"

    Die Landeshauptleute Arno Kompatscher und Günther Platter (Tirol) plädieren für eine Einigung zwischen Errichtergesellschaft BBT SE und Auftragnehmern für den Bau des Brennerbasistunnels.

  • Euregio-Schulwandkarte für Souramont

    Der Generalsekretär der Europaregion Matthias Fink hat in der Grundschule von La Pliè/Buchenstein Pfarre in Gegenwart von Vertreterinnen und Vertretern der drei Gemeindeverwaltungen und der ladinischen Vereinigungen von Buchenstein, Col und Cortina d’Anpezo die Schulwandkarte der Euregio übergeben. Begleitet wurde Generalsekretär Fink vom Vertreter Südtirols in der Europaregion, Christoph von Ach und von Ivan Lezuo.

  • Mit dem EuregioFamilyPass Malbuch die Europaregion entdecken

    Eine malerische Reise quer durch Tirol, Südtirol und das Trentino

  • Paul-Flora-Preis 2020: Land Tirol und Südtirol zeichnen die Künstlerin Sarah Decristoforo aus

    Tirols Kulturlandesrätin Beate Palfrader und ihr Südtiroler Amtskollege Philipp Achammer zeichnen die Künstlerin Sarah Decristoforo mit dem Paul-Flora-Preis 2020 aus. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis geht alljährlich an junge Tiroler oder Südtiroler KünstlerInnen und würdigt deren Leistungen in der zeitgenössischen bildenden Kunst.

  • Nachhaltigkeit: LH Kompatscher wirbt im AdR für Südtiroler Initiative

    Die Initiative für eine nachhaltige Lebensmittelpolitik sowie Südtirols Nachhaltigkeitsziele waren gestern Thema der Interventionen von LH Kompatscher im europäischen Ausschuss der Regionen.

  • 100. Jahrestag: Denkmal zur Teilung Tirols eingeweiht

    Markstein am Latzfonser Kreuz (Klausen/Südtirol) zugleich Wegweiser für eine gemeinsame, europäische Perspektive

  • Euregio macht Schule startet durch

    Das Interesse an der Euregio Tirol-Südtirol-Trentino wecken: Das ist das Ziel des Projekts „Euregio macht Schule“.

  • Schlichte Eröffnung für neuen Euregio-Sitz im Waaghaus in Bozen

    Ein neues Kapitel für die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino: Die drei Landeshauptleute übergaben heute das im Juli bezogene neue Gemeinsame Euregio-Büro im Herzen von Bozen seiner Bestimmung.

  • 100 Jahre Annexion Südtirols: Tiroler halten am eigenen Weg fest

    Südtirol ist seit 100 Jahren bei Italien. Landeshauptmann Kompatscher bricht eine Lanze für die Europaregion und plädiert für die Zukunft im Miteinander.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Nächste Seite »

Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter