News

  • Tourismus trifft Landwirtschaft: 2013er Ausgabe des Wettbewerbs gestartet

    "Tourismus trifft Landwirtschaft", jener Wettbewerb also, über den beispielhafte Kooperationsprojekte dieser beiden großen Sektoren gesucht werden, geht in eine neue Runde. Gestern (7. Mai) ist die 2013er Ausgabe des Wettbewerbs gestartet, und zwar wieder auf Ebene der Euregio.

  • Europaregion-Präsident Durnwalder: "Regionale Produkte im Interesse der gesamten Bevölkerung"

    Die Vermarktung regionaler Produkte vorantreiben: Das, sind sich der Südtiroler Landeshauptmann Durnwalder in seiner Funktion als Landwirtschaftslandesrat und sein Tiroler Amtskollege Steixner einig, ist ein wichtiges Anliegen; heute (27. März) haben sie die Fachtagung "Sicherheit und Regionalität" vorgestellt, die sich damit befassen wird.

  • theALPS Symposium und Award 2012

    Internationale Experten und Top-Referenten geben im Rahmen der Fachveranstaltung theALPS, von 13. bis 14. September in Innsbruck, spannende Anregungen und Einblicke rund um das Leitthema des fairen und nachhaltigen Wirtschaftens im Alpentourismus.

  • Touristischer Schulterschluss des Alpenraums

    Nicht Alpbach, Algund oder Ardez, sondern Alpen, Anden oder Acapulco lautet die Urlaubsentscheidung der Zukunft. Die Alpenländer mit ihren 500 Millionen Nächtigungen und 800.000 Gästebetten müssen sich am globalen Tourismusmarkt behaupten. Um den Alpenraum im internationalen Wettbewerb der Destinationen zu stärken, trafen am 13. September 2010 sich auf Initiative von Tirols Landeshauptmann Günther Platter (im Bild rechts mit Österreichs Tourismusminister Mitterlehner) erstmals politische Tourismusvertreter aus Österreich, Südtirol, dem Trentino, dem Belluno, Bayern, der Schweiz und Liechtenstein im „Herz der Alpen“, in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck.

« Vorherige Seite -1 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Seite »

Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter