News

Sparkassen Tirol und Südtirol ziehen erste Bilanz: Ein Jahr Euregio Banking

Vor knapp einem Jahr hat die Tiroler Sparkasse und die Südtiroler Sparkasse den grenzüberschreitenden Gedanken des „Euregio Banking“ der Öffentlichkeit präsentiert. Am 4. Juni hat ein Treffen der beiden Vorstände in Bozen stattgefunden, wo ein Resümee über diese erste Phase der Partnerschaft gezogen und weitere zukünftige Initiativen vereinbart wurden.

Tiroler und Südtiroler Sparkasse: Kooperation geht in zweite Phase
Zoomansicht Tiroler und Südtiroler Sparkasse: Kooperation geht in zweite Phase
Die beiden traditionsreichen Geldinstitute verbindet die Stärke zweier fest verwurzelter, eigenständiger Regionalbanken, die der ursprüngliche Gründungsgedanke – Geld aus der Region, für die Region – bis heute eint. Seit einem Jahr wird diese Gemeinsamkeit der beiden Geldinstitute zum Wohle ihrer Kunden im Rahmen des Euregio Banking unter dem Motto „Vorteile, die verbinden“ genutzt.

In diesem „Euregio Banking“ sind zahlreiche Leistungen für die Kunden zusammengefasst. Kernprodukt ist das „Euregio-Konto“, das nach knapp einem Jahr bereits mehrere hundert Kunden beider Institute nutzen. Ebenfalls gut von den Kunden angenommen wurde das wechselseitige Angebot von Sparkassen-Regional-Anleihen, die ein gezeichnetes Volumen im zweistelligen Millionen-Bereich allein in den ersten Monaten beweisen. Weiters gibt es Serviceleistungen im Bereich des grenzüberschreitenden Firmenkundengeschäftes und verschiedene Dienstleistungen im Immobiliengeschäft.

„Im ersten Jahr der Zusammenarbeit hat sich bestätigt, dass die Tiroler Sparkasse der richtige Partner für das Euregio Banking ist. Nach dieser erfolgreichen Startphase arbeiten wir nun an weiteren Initiativen, damit wir diese Kooperation weiter vertiefen und somit noch besser zum Vorteil unserer Kunden nutzen können“, so Generaldirektor Peter Schedl.

Auch räumlich wurde die Zusammenarbeit inzwischen weiter ausgebaut: Die Südtiroler Sparkasse hat ihre Innsbrucker Repräsentanz an den Sparkassenplatz, in die Zentrale der Tiroler Sparkasse in Innsbruck, verlegt.

» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter