News

  • Mobilitätstag: „Die Europaregion soll für die Menschen erlebbar sein“

    Freie Fahrt voraus – am Samstag, den 1. Dezember 2018, ist es wieder soweit: Beim Euregio-Mobilitätstag können InhaberInnen eines EuregioFamilyPasses oder eines gültigen Semester-, Jahres- oder SeniorInnentickets vom Verkehrsverbund Tirol (VVT) kostenlos die Europaregion entdecken.

  • Euregio-Mobilitätstag: Am 1. Dezember gratis Bus und Zug fahren

    Am 1. Dezember ist wieder Euregio-Mobilitätstag. Jeder, der ein Abo für die Öffis hat, kann in Tirol, Trentino und Südtirol mit Bus und Zug kostenlos fahren.

  • A22: Kompatscher will Minister Toninelli treffen

    Bei einem Treffen in Trient pochten alle öffentlichen Teilhaber der Autobahngesellschaft auf die Verankerung mehrer Punkte im Abkommen zur Führung der A22.

  • A22: Weg frei für Konzessionsvergabe

    Bei einem Treffen mit Verkehrsminister Toninelli konnten heute in Rom mehrere Fragen geklärt werden. LH Kompatscher spricht von einem "fairen Kompromiss".

  • Regionalregierung beschließt Gründung der "BrennerCorridor AG"

    Als rein öffentliche Gesellschaft soll "BrennerCorridor" nicht nur die A22 führen, sondern auch für die Verlagerung des Transits auf die Schiene arbeiten.

  • Im Zug direkt von Mals nach Innsbruck: Südtirol kauft sieben neue Züge

    Für den Kauf sieben neuer Züge und für Arbeiten am Bahnnetz hat die Südtiroler Landesregierung 67,6 Millionen Euro bereit gestellt. Die Ausschreibung erfolgt heute.

  • E-Drive-Day: Am Sonntag dreht sich alles um Elektromobilität

    Elektrofahrzeuge ausprobieren, das kann man am Sonntag, 7. Oktober, im Safety Park beim Tag der Elektromobilität.

  • Fahrradmobilität 360°: ,,Man muss die Radfahrer verwöhnen"

    Im Euregio Kulturzentrum Grandhotel Toblach hat die Fachtagung "Cycmobility" am Freitag rund 100 Architekten, Ingenieure, Mobilitätsverantwortliche und politische Entscheider in Südtiroler Gemeinden und Bezirksgemeinschaften mit Radmobilitätsexperten aus Dänemark, den Niederlanden, Belgien, Österreich und ltalien zusammengebracht. Ziel des gemeinsamen Austausches war es, Wege aufzuzeigen, wie das Alltagsverkehrsmittel Fahrrad erfolgreich gefördert werden kann.

  • Türen, Brücken, Brunnen: Neue Kulturberichte erschienen

    "Tore und Türen, Brunnen und Brücken": Das druckfrische Themenheft der Kulturberichte aus Tirol und Südtirol wurde heute (28. September) vorgestellt.

  • Konzession A22: Es geht Richtung Vereinbarung innerhalb November

    Bis 30. November soll die Konzession zur Führung der A22 unterschreiben, hieß es heute (27. September) beim Gipfeltreffen im Transportministerium Rom.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter