News

FLIRT-Züge auch im Trentino - LR Mussner: "Ausdruck guter Zusammenarbeit"

Als "einen Ausdruck guter Zusammenarbeit und als weiteren Schritt in den Bemühungen um einen gemeinsamen attraktiven öffentlichen Nahverkehr" bezeichnet Südtirols Mobilitätslandesrat Florian Mussner die Tatsache, dass dieser Tage zwei neue FLIRT-Züge im Trentino in Betrieb genommen worden sind. Es handelt sich um das selbe Modell wie jene, die schon in Südtirol verkehren.

FLIRT-Züge nun auch im Trentino
Zoomansicht FLIRT-Züge nun auch im Trentino

Nicht im hierzulande bekannten Silbergrau und natürlich auch ohne das Südtiroler Dachmarkendesign, dafür aber in weiß und weinrot sind die beiden neuen Trentiner FLIRT-Züge gehalten, die - abgesehen von der Farbe - baugleich mit jenen 16 Garnituren sind, die mittlerweile auf den Strecken der Südtirol- und der Pustertal-Bahn unterwegs sind. "Die abgestimmte Flottenpolitik zwischen Südtirol und dem Trentino zeigt einmal mehr, dass wir gemeinsam bemüht sind, den öffentlichen Nahverkehr in der gesamten Region zu modernisieren und attraktiv zu gestalten", so Landesrat Mussner. Selbiges bestätigt auch Roberto Andreatta, Direktor des öffentlichen Nahverkehrsdienstes im Trentino: "Einheitliches Rollmaterial ist nicht nur für die Fahrgäste von Vorteil, sondern erleichert auch die Organisation des lokalen Bahnverkehrs und die gemeinsame Mobilitätspolitik."

Sowohl der Ankauf der neuen Züge, als auch die Abwicklung von deren technischer Abnahme ist indes in enger Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern erfolgt. So hatte sich das Trentino in die letzte Südtiroler Anlieferung von acht FLIRT-Zügen über die Südtiroler Transportstrukturen AG (STA)im Vorjahr eingeklinkt. "Gemeinsam haben wir die bürokratische und technische Abwicklung bis hin zur Abnahme durchgeführt", so STA-Direktor Joachim Dejaco. Wundern sollte man sich demnach auch nicht, wenn man auf Südtirols Bahnstrecken auf die neuen FLIRT-Züge mit dem Trentiner Logo trifft: Sie sind seit heute, Freitag, im Probebetrieb, und zwar auch in Südtirol.

chr


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter