News

  • Die 9 Mitglieder der Euregio Schüler-Jury bei Bolzano Film Festival Bozen 2016 stehen fest

    Erstmals in seiner Geschichte wird es bei Bolzano Film Festival Bozen anlässlich seiner 30. Ausgabe im April 2016 eine Schüler Jury geben. Neben den beiden internationalen Fachjurys für die Wettbewerbe um den besten Spiel-und Dokumentarfilm und dem Votum des Publikums, aus dem jährlich der Publikumsfavorit ermittelt wird, bereichert sich das Festival heuer um die Mitarbeit von 9 Oberschüler/innen, deren Aufgabe es sein wird, 5-6 speziell für diesen Wettbewerb ausgewählte Spiel- und Dokumentarfilme zu beurteilen.

  • Prima la musica 2016: Über 1.000 junge Musiktalente aus Nord-, Ost- und Südtirol gehen an den Start

    Vom 23. Februar bis zum 4. März 2016 geht der Gesamttiroler Musikwettbewerb Prima la musica in Mayrhofen im Zillertal über die Bühne. Schauplatz ist der Congress Zillertal/Europahaus Mayrhofen. An den Start gehen 1.033 junge MusikerInnen aus Nord-, Ost- und Südtirol in insgesamt 574 Wertungen. „Ein musikalisch vielfältiges und abwechslungsreiches Wettbewerbsgeschehen ist garantiert. Ich freue mich auf einen spannenden und fairen Wettbewerb“, wünscht die Tiroler Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader allen Teilnehmenden viel Erfolg. Auch der Südtiroler Landesrat Philipp Achammer und der geschäftsführende Landesmusikschuldirektor Josef Feichter danken allen, die zum Gelingen des Wettbewerbes beitragen: den jungen Musikerinnen und Musikern, ihren Lehrpersonen und Eltern und jenen, die für die reibungslose Organisation des Wettbewerbs Verantwortung tragen.

  • Verleihung der Ehrenzeichen des Landes Tirol: Tirol und Südtirol zeichnen zwölf Persönlichkeiten aus

    Im Rahmen eines Festaktes wird jedes Jahr am 20. Februar, dem Todestag Andreas Hofers, eine hohe Tiroler Landesauszeichnung an zwölf Persönlichkeiten aus Tirol und Südtirol für ihr hervorragendes öffentliches oder privates Wirken zum Wohle des Landes vergeben: Diese feierliche Verleihung der Ehrenzeichen nahmen heute LH Günther Platter und sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher im Riesensaal der Hofburg in Innsbruck vor. Zahlreiche geladene Ehrengäste waren dabei anwesend.

  • 30. Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb am 24. Februar in Brixen

    Am 24. Februar 2016 findet in der Cusanus Akademie in Brixen der 30. Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Oberschulen aus Süd-, Nord- und Osttirol statt. Von den knapp 200 Teilnehmenden kommen 86 aus Südtirol.

  • Grenzüberschreitender Kunstwettbewerb „Trienala Ladina“ des Museum Ladin: Bis 8. März anmelden

    Ladinische Künstler fördern und sie bekannt zu machen ist das Ziel, das das Museum Ladin in St. Martin in Thurn mit dem Kunstwettbewerb "Trienala Ladina" verfolgt. Heuer geht die Trienala Ladina in die fünfte Runde. Fünf über einen Wettbewerb ausgewählte Künstler können ihre Werke bei einer Ausstellung präsentieren. Interessierte können sich noch bis sich noch bis zum 8. März anmelden.

  • App mit sieben Geschichten in vier Sprachen nun auch für Android

    Mit 10.000 Downloads ist die „Storiesapp“ zum Sprachenlernen des ladinischen Bildungs- und Kulturessorts der Autonomen Provinz Bozen ein Erfolgsmodell. Die bisher für das Betriebssystem iOS über den App Store kostenlos herunterladbare App gibt es nun auch für das Betriebssystem Android auf dem Play Store. Sie bietet sieben interaktive Geschichten auf Deutsch, Italienisch, Englisch sowie auf Badiot und Gherdeina.

  • Euregio.Kultur: "Weigh Station" in erweiterter Aufmachung

    Das Projekt Weigh Station startet 2016 in neuer, erweiterter Aufmachung in ganz Südtirol und darüber hinaus. Geboten werden wieder monatliche Kultur- und Kreativevents. Den Auftakt macht am 26. Februar Luca Barcellona mit "Take your pleasure seriously".

  • Vernetzung von Bildungsnetzwerken: Arge-Alp-Tagung in Dornbirn

    Erfolgreiche Initiativen im Bildungssystem entstehen in aller Regel dort, wo unterschiedliche Akteure ihre Kräfte bündeln. Eine internationale Fachtagung der Arge Alp in Dornbirn beschäftigte sich kürzlich mit der Frage, wie Vernetzung regionaler Bildungsakteure noch besser gelingt und wie diese unterstützt werden kann.

  • Schülerwettbewerb politische Bildung: Zwei Hauptpreise gehen nach Südtirol

    Zwei Südtiroler Schulklassen ist es gelungen, beim internationalen Schülerwettbewerb zur politischen Bildung in Bonn den Hauptpreis in ihrer Kategorie zu gewinnen. Sieben weitere Schulklassen aus Südtirol konnten sich im oberen Mittelfeld platzieren und ebenfalls attraktive Preise holen. Heute (2. Februar) wurden die Sieger bekanntgegeben und die Preise überreicht.

  • Mitglieder für die Euregio-Schülerjury gesucht: Bewerbungsfrist 31. Januar

    Bolzano Film Festival Bozen ist Südtirols erstes und einziges internationales Filmfestival und findet 2016 von 13. – 17. April zum 30. Mal in Bozen statt. Jährlich werden an die 50 Spiel-, Dokumentarfilme und Kurzfilme gezeigt, jährlich werden auch der beste Spielfilm und der beste Dokumentarfilm von einer internationalen Jury und vom Publikum ausgezeichnet. Neu ist im Jahr 2016 der Wettbewerb der Euregio-Schüler-Jury, ein Projekt von Bolzano Film Festival Bozen und den Landesschulämtern von Südtirol, Tirol und Trentino unter der Schirmherrschaft der Europaregion Euregio Tirol, Trentino & Südtirol.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter