News

  • Internationale Rechtstagung über "Restorative Justice" in Trient

    Zu einer internationalen Tagung über Formen der schlichtenden und wiedergutmachenden Justiz lädt die Region am 20. und 21. Jänner nach Trient.

  • Gemeinsame Forschung in Innsbruck, Bozen und San Michele rund um den Apfel

    Förderung durch Euregio-Wissenschaftsfonds.

  • Upload On Tour: ab 20. Januar 17 Konzerte in der gesamten Euregio

    Uploadsounds 2017 bietet vom 20. Januar bis 19. Mai in Südtirol, Tirol und im Trentino Konzerte mit jungen Musikern und Bands.

  • Kunstausstellung Gabriela Oberkofler: Prekäre Leben

    INNSBRUCK. In Gabriela Oberkoflers Arbeiten prallen Einsamkeit und Zerfall auf die vermeintlich identitätsstiftende Heimat. Bunt und fröhlich erscheinen die Zeichnungen nur auf den ersten Blick, die formale Schönheit täuscht aber nicht über die beunruhigenden Motive hinweg. Dadurch entwickelt sich ein Kontrast von großer poetischer Intensität. PD Dr. Wolfgang Meighörner, Direktor der Tiroler Landesmuseen, betont: „Wir freuen uns sehr darüber, die Zeichnungen von Gabriela Oberkofler als erstes Museum Nordtirols zeigen zu dürfen“, und fährt fort, „Oberkofler beleuchtet in ihren Zeichnungen mitunter auch Stereotype, die über das Leben in den Alpen bestehen und regt an, über diese Klischees nachzudenken. Diese Herangehensweise ist für eine Präsentation im Volkskunstmuseum äußerst spannend.“

  • Tirol: Kultur und Naturschutz gehen Hand in Hand

    Dort, wo im Jahr 2014 ein Bauernhaus abbrannte, entsteht neben der Romedikirche in Thaur ein Besucherzentrum für die Burgruine Thaur und den Naturpark Karwendel. Auf Antrag von LHStvin Ingrid Felipe und LRin Beate Palfrader unterstützt das Land Tirol dieses Projekt mit insgesamt 150.000 Euro, davon kommen 90.000 aus dem Kultur- und 60.000 aus dem Naturschutz-Budget.

  • Erstes Konzept für zehntes Südtiroler Landesmuseum vorgestellt

    Grenzen und Begegnung, Autonomie und die Festung selbst – dies die Themen des Grundkonzeptes der Franzensfeste als zukünftiges, zehntes Landesmuseum.

  • PISA 2015: Ergebnisse zeigen positives Bild für Südtirols Schule

    "Südtirols Schule steht sehr gut da", freut sich Landesrat Philipp Achammer über die Ergebnisse der PISA-Erhebung.

  • UploadSounds: Plattform für junge Musiktalente aus der Euregio

    Die Ausgabe 2017 der Musikplattform UploadSounds ist bereits in den Startlöchern. Die Einschreibungen starten am 2. Dezember.

  • Euregio macht Schule!

    210 Schüler, 12 Klassen, drei Tage: Vom 21. bis 23. November 2016 gab die Europaregion Nachhilfe in eigener Sache in der Sterzinger Mittelschule Vigil Raber. „Bei unserer ersten Aktionswoche in Südtirol sind wir auf überaus wissbegierige Schüler gestoßen, die großes Interesse an den Themen der Europaregion gezeigt haben“, gaben sich die beiden Referenten Karin Gschnitzer und Armin Gluderer vom Gemeinsamen Büro der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino begeistert.

  • Uploadsounds: Perin & Barbarossa mit dem Musik-Export Live in Berlin

    Am 15. November spielte die Südtiroler Gewinnerband von UploadSounds Perin & Barbarossa im berühmten Cassiopeia in Berlin als Vorgruppe der Band Bandabardò. Eine weitere Aktion des Musik-Exports von UploadSounds, der jungen Talenten die Möglichkeit gibt auch außerhalb der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino europaweit live aufzutreten.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter