News

10. Jänner: Vorstellung des Kulturberichte-Themenheft "Theaterwelten"

Den "Theaterwelten" widmet sich das gemeinsame Tiroler und Südtiroler Kulturberichte-Themenheft 2017. Vorgestellt wird es am 10. Jänner in Innsbruck.

Auf die Theaterbühnen dies- und jenseits des Brenners schaut das neu erschienene Themenheft 2017 der gemeinsamen Kulturberichte aus Tirol und Südtirol. Unter der Federführung der Landeskulturabteilungen von Südtirol und Tirol berichtet es von der Vielfalt der Tiroler und Südtiroler Theaterszene und wirft dabei den Blick auch hinter die Kulissen.

"Die besondere Qualität des Theaters liegt in seiner Sinnlichkeit,
seiner Nähe und seiner Direktheit", schreiben die zuständigen Regierungsmitglieder, Philipp Achammer (Südtirol) und Beate Palfrader (Tirol). "Theater ist in seiner Einmaligkeit ein Ort der Wahrheit und der Authentizität", heißt es im Vorwort. Theater entschleiere unsere von der virtuellen Wirklichkeit überlagerte Welt und "genau deshalb
brauchen wir das Theater!".

Die Tiroler Kulturlandesrätin Beate Palfrader und ihr Südtiroler Amtskollege Philipp Achammer werden das Themenheft "Theaterwelten"


am Mittwoch, 10. Jänner 2018

um 10 Uhr

im Freien Theater 

in Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 23

vorstellen.

jw


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter