News

Euregio.Kultur: "Weigh Station" in erweiterter Aufmachung

Das Projekt Weigh Station startet 2016 in neuer, erweiterter Aufmachung in ganz Südtirol und darüber hinaus. Geboten werden wieder monatliche Kultur- und Kreativevents. Den Auftakt macht am 26. Februar Luca Barcellona mit "Take your pleasure seriously".

Luca Barcellona ist am 26. Februar im Studio Out of Sight in Bozen zu Gast. Foto: Weigh Station
Zoomansicht Luca Barcellona ist am 26. Februar im Studio Out of Sight in Bozen zu Gast. Foto: Weigh Station
Ein Event von Weigh Station vor dem ursprünglichen Sitz im Waaghaus am Bozner Kornplatz: Foto: Weigh Station
Zoomansicht Ein Event von Weigh Station vor dem ursprünglichen Sitz im Waaghaus am Bozner Kornplatz: Foto: Weigh Station

Nach dem Erfolg in den ersten eineinhalb Jahren macht Weigh Station jetzt ganz neu weiter: Aus "for Culture" wird "Extended". Das Projekt Weigh Station entstand aus der Zusammenarbeit zwischen den Kultur-Genossenschaften Leitmotiv und Cooperativa 19 und dem Verein foto-forum, die im Jahr 2014 einen Ideen-Wettbewerb des Landes und der Stadtgemeinde Bozen gewonnen hatten. Ab dem heurigen Jahr wird das Projekt Weigh Station Extended vom Amt für Jugendarbeit in der Abteilung für Italienische Kultur des Landes unterstützt. Das Amt fördert seit einigen Jahren gemäß den aktuellen europäischen Richtlinien Projekte, die für die jungen Generationen neue Möglichkeiten schaffen und ihre persönliche und professionelle Entwicklung begleiten.

Aufgrund von Renovierungsarbeiten am Kornplatz in Bozen wird Weigh Station nicht mehr täglich geöffnet sein, sondern immer wieder an anderen Orten des Landes zu monatlichen Veranstaltungen einladen. Kreative und kulturelle Events (wie Weiterbildungsveranstaltungen, Talks, Best Practices) werden von Konzerten, Performances und Unterhaltung begleitet. Mit am Start ist schon bald auch eine neue funktionale Website, die allen aus dem Kreativ-Bereich helfen soll, ihren Ideen Gewicht zu verleihen. Es handelt sich dabei nicht nur um ein einfaches Schwarzes Brett, das die Projekte auf lokaler Ebene erfasst und vorstellt, sondern um ein echtes Kunst- und Kultur-Netzwerk, in dem man Angebote und eventuelle Partnerschaften ansehen kann.

Neues Kleid, doch Team und Ziele des Projektes Weigh Station bleiben wie gehabt: ein Treffpunkt, eine reale und virtuelle Plattform, die dem Austausch und der Unterstützung der Kulturschaffenden dient und all jene unterstützt, die diesen Weg einschlagen möchten, vorneweg die jungen Generationen. Vielfältig und renommiert werden die Angebote sein, die in dieser Phase der Weigh Station Extended vorangebracht werden. Besonders interessant ist das Herbst-Event mit Fitzcarraldo.

Weigh Station Extended lädt zu einem Event pro Monat an diversen Orten, jeweils passend zum Angebot. Auch bereits existierende Kulturwerkstätten sollen dadurch hervorgehoben werden.

Das erste Event "Take your pleasure seriously – Luca Barcellona experience" wird am 26. Februar um  20.30 Uhr im Studio Out of Sight in der Righistraße 9 in Bozen stattfinden. Hier hat auch das Gemeinschaftsatelier des lokalen Künstlerkollektivs bestehend aus Matteo Egeon, Oscar "Odd" Diodoro, Matteo Sanue Caria und Riccardo "Rick" Rizzo ihren Sitz. Der Gast, Luca Barcellona, ist von internationalem Niveau. Er wird sich dem Publikum der Weigh Station Extended mit einer Performance präsentieren, die eine Mischung aus Street-Art und seinen Studien der Kalligraphie darstellt. Im Anschluss wird er zu einem Gespräch über seinen Beruf zur Verfügung stehen. Wie er seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat, wie er sich mit den großen Firmen und Institutionen arrangiert hat, all das wird er offenlegen. Luca Barcellona, geboren in Mailand 1978, ist weltweit bekannt für seine moderne Kalligraphie. Er arbeitet als selbstständiger Grafiker und Kalligraf und inspiriert mit seinen Arbeiten neue Generationen von begeisterten Kalligrafen. Sein Lettering haben viele bekannte Brands der Mode, der Discografie und des Verlagswesen in Anspruch genommen. Er hat außerdem bereits für wichtige Museen gearbeitet. 

Weitere Informationen unter:
Fb: Weigh Station
Pressekontakt: valentina.cramerotti@cooperativa19.it

me


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter