News

Voller Erfolg für die zweite Etappe des grenzüberschreitenden Euregio Volleyball-Turniers

Am 31. Januar 2016 fand im Schulzentrum Bruneck die 2. Etappe der grenzüberschreitenden Tornee Euregio Volley für die Kategorien Under 13 und Unter 15 der Jungs statt. Die hervorragende Organisation der SSV Bruneck hat der Veranstaltung Glanz verliehen. Am Start waren 9 Mannschaften pro Kategorie. Am Ende der 36 Spiele hat in Under 13 die eigens dafür eingerichtete Gruppe aus SSV Bruneck und SSV Brixen den Sieg davon getragen. In der Kategorie Under 15 siegte hingegen Trentino Volley. Die dritte Etappe ist für Sonntag den 17. April in Riva del Garda geplant. Dort werden die Gewinner der ersten Edition des EUREGIO VOLLEY Turniers ausgezeichnet.

Packende Szenen vom grenzüberschreitenden Euregio Volleyball-Turnier
Zoomansicht Packende Szenen vom grenzüberschreitenden Euregio Volleyball-Turnier

An der Veranstaltung nahmen folgende Mannschaften teil:

U13

  1. HYPO TIROL INNSBRUCK (Tirol)
  2. STS BOLZANO (Südtirol)
  3. BRUNECK/BRIXEN (Südtirol)
  4. EGNA/NEUMARKT (Südtirol)
  5. VB STERZING (Südtirol)
  6. SV LANA (Südtirol)
  7. C9 ARCO RIVA (Trentino)
  8. EUROSPAR TIONE (Trentino)
  9. TRENTINO VOLLEY (Trentino)

U15

  1. VC KLAFS BRIXENTAL (Tirol)
  2. HYPO TIROL INNSBRUCK (Tirol)
  3. INZINGVOLLEY (Tirol)
  4. STS BOLZANO (Südtirol)
  5. BRUNECK/BRIXEN (Südtirol)
  6. C9 ARCO RIVA (Trentino)
  7. ARGENTARIO TRENTO(Trentino)
  8. TRENTINO VOLLEY  (Trentino)
  9. PROMOVOLLEY TRENTO (Trentino)

Das STS Bolzano war gleich zweimal auf dem Podest. In beiden Kategorien hat es den zweiten Platz belegt.

Auch zu dieser zweiten Etappe haben Sportler und Trainer wieder einmal große Klasse und Qualität bewiesen. Ein Leistungsanstieg zur ersten Etappe zeugt von steigendem Enthusiasmus und großem Engagement in der Halle.

Auch die Medien haben die Sportveranstaltung mit großem Interesse verfolgt. Ein Erfolg auf ganzer Linie.

Hier die Gesamtwertung des Tages:

U13

  1. SSV Bruneck/Brixen
  2. STS Bolzano
  3. Neumarkt Volley
  4. C9 Arco Riva
  5. Trentino Volley
  6. Eurospar Tione
  7. Hypo Tirol Innsbruck
  8. VB Sterzing
  9. SV Lana

U15

  1. Trentino Volley
  2. STS Bolzano
  3. Promovolley Trento
  4. C9 arco Riva
  5. Argentario Trento
  6. SSV Bruneck/Brixen
  7. SU Inzing Volley
  8. FC Klavs Brixental
  9. Hypo Tirol Innsbruck

Nach 2 Etappen hier der aktuelle Punktestand:

U13

  1. SSV Bruneck/Brixen        Pt. 50
  2. Neumarkt Volley             Pt. 30
  3. C9 Arco Riva                 Pt. 30
  4. STS Bolzano                 Pt. 26
  5. Eurospar Tione              Pt. 18
  6. Hypo Tirol Innsbruck       Pt. 18
  7. Trentino Volley              Pt. 10
  8. VB Sterzing                  Pt.   4
  9. SV Lana                      Pt.   2

 U15

  1. Trentino Volley                Pt. 40
  2. Argentario Trento            Pt. 35
  3. C9 Arco Riva                  Pt. 30
  4. STS Bolzano                  Pt. 30
  5. Promovolley Trento         Pt. 25
  6. SSV Bruneck/Brixen        Pt. 16
  7. SU Inzing Volley             Pt. 12
  8. FC Klavs Brixental          Pt.   8
  9. Hypo Tirol Innsbruck       Pt.   2

» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter