News

EUSALP-Fotowettbewerb: „Us & the Alps“

Was macht das Leben in den Alpen aus? Das ist das Thema des ersten EUSALP-weiten Fotowettbewerbs, den das derzeitige Vorsitzland Bayern ausgerufen hat. Alle BewohnerInnen der EUSALP-Mitgliedsländer sind aufgerufen, ihre Fotos zum Motto „Leben in den Alpen“ einzuschicken.

Der Fotowettbewerb "Us & the Alps" lädt die gesamte Bevölkerung der Alpenregionen ein
Zoomansicht Der Fotowettbewerb "Us & the Alps" lädt die gesamte Bevölkerung der Alpenregionen ein

Der Alpenraum ist durch besondere geografische und natürliche Eigenheiten gekennzeichnet. Einige der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – Globalisierung, demografischer Wandel, Klimawandel, Energieversorgung und zunehmender Verkehr – wirken sich daher in ganz besonderer Weise auf den Alpenraum aus. Über den Fotowettbewerb sollen diese Entwicklungen in den drei Kategorien Umwelt, Kultur, Tradition sowie Arbeit, Wachstum und Innovation und schließlich Mobilität und Energie festgehalten werden.

Teilnehmen können Interessierte ab 18 Jahren mit Wohnsitz in einer der 48 EUSALP-Partnerregionen, BerufsfotografInnen sind vom Wettbewerb ausgenommen. Die Bilder müssen bis 31. Juli 2017 über die sozialen Netzwerke Facebook, Instagram oder Twitter hochgeladen und mit den Hashtags #UsandTheAlps und #StKFotowettbewerb markiert werden. Auf Facebook ist zusätzlich die URL  www.facebook.de/Bayern anzugeben.

Eine Jury prämiert die besten Fotos voraussichtlich im Oktober 2017. Ausgezeichnet werden die ersten bis dritten Plätze der drei Wettbewerbskategorien. Den jeweils Ersten winkt als Preis ein Leica-D-Lux-Typ-109 Explorer Kit oder eine vergleichbare Kompaktkamera.  http://www.facebook.de/Bayern

Die EU-Strategie für den Alpenraum EUSALP verfolgt u. a. das Ziel, grenzüberschreitende Projekte aus den Bereichen Wirtschaft, Infrastruktur/Verkehr/Vernetzung sowie Energie/Umwelt- und Ressourcenschutz gemeinsam aufzugreifen. EUSALP-Teilnehmerstaaten sind Deutschland (Baden-Württemberg und Bayern), Frankreich, Italien, Liechtenstein, Österreich, Schweiz und Slowenien mit ihren 48 Regionen des EUSALP-Gebiets, darunter auch das Land Tirol. 

Weitere Informationen finden sich  hier:www.usandthealps.euwww.youtube.com/watch?v=brCJPw8X1tgwww.facebook.com/bayern/videos/1450397134995166


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter