News

Südtirols LH Kompatscher beglückwünscht Van der Bellen zur Wahl

Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher gratuliert Alexander Van der Bellen zur Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten.

„Alexander Van der Bellen, der als unabhängiger Kandidat zur Wahl angetreten ist, hat stets erklärt, den Südtiroler Weg der Autonomie fördern und unterstützen zu wollen“, sagt Landeshauptmann Arno Kompatscher. Der gebürtige Tiroler stehe Südtirol nahe und sei ein überzeugter Europäer. „Der österreichische Bundespräsident ist aufgrund der Schutzfunktion Österreichs für Südtirol ein wichtiger Ansprechpartner“, betont der Landeshauptmann. „Ich bin überzeugt, dass Südtirol die bisher gute Zusammenarbeit mit Wien nun mit Bundespräsident Van der Bellen fortsetzen kann und in ihm einen verlässlichen und kompetenten Ansprechpartner haben wird“, ist Kompatscher überzeugt. „Aber nicht nur: Von besonderer Bedeutung ist auch die Beziehung zwischen Wien und Rom. Ich sehe gute Voraussetzungen dafür, dass mit Alexander Van der Bellen der konstruktive Dialog der vergangenen Jahre fortgesetzt werden kann.“

Landeshauptmann Kompatscher hofft, bald die Gelegenheit zu einem formellen Treffen mit Bundespräsident Van der Bellen in der Wiener Hofburg zu erhalten, um sich mit diesem über aktuelle Themen der Südtirol-Politik austauschen zu können.

mgp


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter