News

Europa fängt in der Gemeinde an: EU-Info-Aktion in Naturns

"Europa fängt in der Gemeinde an!" ist das Motto einer europäischen Informationsoffensive, die am Dienstag dieser Woche in Naturns angekommen ist. Im dortigen Gemeindehaus hat das Europe-Direct-Team der Landesabteilung Europa Interessierte über allgemeine Themen der Union, EU-Finanzierungen sowie Stellenausschreibungen und Praktikumsmöglichkeiten in EU-Institutionen informiert.

"Europa fängt in der Gemeinde an": Eine Informationsaktion über die EU hat Europe Direct Südtirol in dieser Woche in Naturns durchgeführt - Foto: LPA/Abteilung Europa
Zoomansicht "Europa fängt in der Gemeinde an": Eine Informationsaktion über die EU hat Europe Direct Südtirol in dieser Woche in Naturns durchgeführt - Foto: LPA/Abteilung Europa

Das Projekt "Europa fängt in der Gemeinde an" nimmt einen neuen Anlauf und trifft die Bürger an EU-Informationsständen in den Rathäusern. Eine solche Aktion hat am vergangenen Dienstag, 10. November, im Eingangsbereich des Gemeindehauses in Naturns stattgefunden. Dabei hat das Europe-Direct-Team der Landesabteilung Europa Interessierte über allgemeine Themen der Europäischen Union, EU-Finanzierungen, Stellenausschreibungen und Praktikumsmöglichkeiten in EU-Institutionen informiert.

Die Initiative richtet sich an einzelne Gemeinden. Durch den EU-Informationsstand im Gemeindehaus sollen die Bürger sozusagen vor der eigenen Haustüre über Chancen und Möglichkeiten informiert werden, die das gemeinsame Europa bietet. Der Europe-Direct-Dienst ist seit Jahren an öffentlichen Orten unterwegs, um einen direkten Kontakt mit den Bürgern aufzunehmen und über die Europäische Union zu informieren.

"Europa fängt in der Gemeinde an" wurde im Jahre 2012 von der Landesabteilung Europa und dem Südtiroler Gemeindenverband ins Leben gerufen. Durch eine stärkere Vernetzung der Gemeinden soll die Information über EU-Themen verbessert werden, zumal Europa auch auf den Alltag in den Gemeinden immer mehr Einfluss nimmt. Gemeinden, die an einer solchen Informationsaktion interessiert sind, können mit Europe-Direct Südtirol in Kontakt treten, um sich für solche EU-Informationstage in der eigenen Gemeinde für das Jahr 2016 zu bewerben.

Informationen
Europe Direct Südtirol
Bozen, Gerbergasse 69
Tel.: 0471 413160/61
E-Mail: mailto:europedirect@provincia.bz.it

jw


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter