News

  • Dolomiten UNESCO Welterbe: Terrassen mit Weitblick

    Welterbe-Terrassen in Südtirol, Belluno und Trentino bieten neue Ein- und Ausblicke in die Entstehung der Dolomiten. Die nächste wird in Gröden entstehen.

  • SOLAR TIROL: Online-Kartendienst des Landes zieht erfolgreiche Bilanz

    295.000 Anfragen für Solarpotenzial auf dem eigenen Hausdach

  • SOLAR TIROL: Online-Kartendienst des Landes zieht erfolgreiche Bilanz

    Unter www.tirolsolar.at stellt das Land Tirol seit vergangenem Jahr einen Online-Kartendienst mit dem Informationsmodul für Solarpotenziale zur Verfügung. Dadurch ist es möglich, für jede Dachfläche in ganz Tirol die Möglichkeiten zur Nutzung der Solarenergie abzuschätzen.

  • Tiroler LHStvin Felipe: „Tiroler Naturparke sind die beste Werbung für unser Land"

    Naturparkgipfel am Kaunergrat

  • Landwirtschaft in Bergregionen: Chance durch Qualität

    Agrarlandesrat Laurent Viérin hat sich gemeinsam mit einer Delegation aus Aosta über das Südtiroler Erfolgsmodell Qualitätszeichen und Dachmarke informiert.

  • Bären: Verhaltensregeln beachten

    Hunde gehören an die Leine: Diese Regel ist in einem Gebiet mit Bären unbedingt einzuhalten, unterstreicht das Amt für Jagd und Fischerei.

  • Dolomitenpässe nachhaltig er-fahren: Start frei für #dolomitesvives

    Fahrverbot für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor am Sellajoch: Den Start für #dolomitesvives gaben die LR von Trentino und Südtirol Mussner, Theiner, Gilomozzi und Reinhold Messner.

  • Neues UVP-Gesetz: An EU-Vorgaben angepasst

    Die Landesregierung hat heute (4. Juli) den Gesetzentwurf zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) genehmigt.

  • Interaktive Karte der Tiroler Naturparke

    In den Tiroler Naturparken finden sich die schönsten „Platzeln“ des Landes. Damit die Planung der Wanderungen und Ausflüge und der nach Möglichkeit autofreien Anreise erleichtert wird, stellen die fünf Tiroler Naturparke jetzt pünktlich zu Beginn der Wandersaison eine interaktive Karte zur Planung vor: Auf www.tiroler-naturparke.at kann man ab jetzt die schönsten Touren genau planen, vom Höhenprofil über genaue Wegbeschreibungen bis zu Tipps zur autofreien Anreise spielt die neue Website alle Stücke.

  • KlimaHaus: Rückschau und neuer CO2-Rechner

    Südtiroler Umweltlandesrat Richard Theiner und KlimaHaus-Direktor Ulrich Santa stellten heute (26. Juni) den Geschäftsbericht 2016 und einen neuen CO2-Rechner vor.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter