Jugendfestival

Download:

>> zum Online-Tagebuch

MOTTO DER 6. AUFLAGE 2017: "DIE EUROPAREGION GEMEINSAM BAUEN!"

5.-8. April 2017: ANDALO - BRIXEN - TELFS

>> News-Update vom 8.04.17

Heuer stand das Euregio-Jugendfestival 2017 unter dem Motto „Die Europaregion gemeinsam bauen“. Die 6. Auflage des Jugendfestivals fand vom 5. - 8. April 2017 in ANDALO, in BRIXEN und in TELFS statt und wurde wiederum vom EVTZ" Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino" in Zusammenarbeit mit den Schulämtern organisiert. Teilnahmeberechtigt waren rund 100 Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus Tirol, Südtirol und dem Trentino.  Die Schülerinnen aus Tirol, Südtirol und dem Trentino analysierten und bearbeiteten in Kleingruppen, begleitet von Experten, sechs spannende Zukunftsthemen: „Freiheit und Grenzen der Europaregion", "Information / Kommunikation / Medien in der Europaregion", "Mobilität für Schüler und Schulpartnerschaften", "Studieren in der Europaregion", "Sprache und Tradition" sowie "Wirtschaften und Arbeiten in der Europaregion“. Weitere Zutaten des Euregio-Jugendfestivals waren ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und nicht zu vergessen: die Begegnung mit neuen Freunden und Freundinnen aus der Europaregion.

 

 

Übrigens: Das Euregio-Jugendfestival wurde 2014 von der Europäischen Union beim erstmals verliehenen EVTZ-Preis "Building Europe across Borders" mit dem zweiten Platz ausgezeichnet!

Rückblick 2016

>> ZUM ONLINE-TAGEBUCH 2016

Video zum Jugendfestival 2016

Fotos zum Konzert der Jugend-Bigband Südtirol in Sterzing:

 

Rückblick Euregio-Jugendfestival 2015:

 


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter