Hermann Spiegl

Angetrieben von seiner eigenen Leidenschaft für das Schifahren und Bergsteigen, tritt der in Brixlegg geborene Hermann Spiegl bereits im Jahr 1978 der Bergrettung Kramsach bei. Seitdem ist seine Hingabe für die Berge zu seiner Berufung geworden. Hermann Spiegl gründet im Jahr 1995 sein eigenes Unternehmen im Bereich Anlagen- und Maschinenbau. Im Jahr 2015 übergibt der erfolgreiche Geschäftsmann seine Firma mit rund 65 Mitarbeitern an eine Auswahl seiner Angestellten, um seine Bergrettertätigkeit erfüllen zu können. Ab diesem Zeitpunkt leitet er die Geschicke der Bergrettung Tirol als dessen Landesleiter. Durch seine 7-jährige Tätigkeit als Ingenieur in Rovereto von 1995 bis 2002 stellt die Europaregion Tirol-Südtirol –Trentino für Hermann Spiegl nicht nur eine Phrase dar. Eine Zusammenarbeit der drei Landesteile im Bereich der Bergrettung ist für ihn ein Zukunftsprojekt.

 

 

Kontakt:

Hermann Spiegl

Leiter Bergrettung Tirol

E. landesleiter@bergrettung-tirol.com


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter