Gesamttiroler Museumstag

Der Gesamttiroler Museumstag wurde mit Beschluss der drei KulturlandesrätInnen von Tirol (Beate Palfrader), Südtirol (Sabina Kasslatter Mur) und dem Trentino (Franco Panizza) vom 26. März 2010 nach einigen Jahren Unterbrechung wieder eingeführt. Die Veranstaltung wird vom EVTZ Europaregion Tirol – Südtirol – Trentino koordiniert und von einer Arbeitsgruppe aus VertreterInnen der Landesverwaltungen und der Museen der drei Länder beraten. Seit 2010 ist der Gesamttiroler Museumstag wieder ein Fixpunkt im kulturellen Jahreskreis der Museumsexperten, Chronisten und weiteren Interessierten aus Tirol, Südtirol und dem Trentino. >> (Siehe Überblick über die Gesamttiroler Museumstage von 2010 - 2016)


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter