Gesamttiroler Fachwettbewerb für alpine Landwirtschaft

Gemeinsam – grenzüberschreitend – gut: Das ist der Gesamttiroler Fachwettbewerb für alpine Landwirtschaft in drei Worten. Seit mittlerweile 11 Jahren treffen sich Schülerinnen und Schüler der landwirtschaftlichen Fachschulen der Europaregion jährlich zum Kräftemessen im Einzel- und Teambewerb in den Disziplinen Pflanzenbau, Tierhaltung, Waldwirtschaft und Landtechnik.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter