Franco Marzatico

Franco Marzatico ist Leiter der Abteilung für Denkmalpflege der Provinz Trient. Von 1995 bis 2014 war er Direktor des Castello del Buonconsiglio in Trient, bereits Ort des Monats der Europaregion. Seine Karriere in der Kultur begann er im Alter von nur 14 Jahren, als sich Franco Marzatico freiwillig für die Arbeiten an den Ausgrabungen der Pfahlbauten von Fiavè zur Verfügung stellte. Diese Leidenschaft führte ihn schließlich dazu sein Studium auf dem Gebiet der Archäologie fortzusetzen. Nun ist er spezialisiert auf den alpinen Raum.

Franco Marzatico ist eine sehr vielseitige Person. Er veröffentlichte viele Fachartikel und Kataloge, nimmt häufig bei Konferenzen als Referent oder Moderator teil, und baut Verbindungen zu Universitäten und internationalen Museen auf. Er ist zum Beispiel mehr als 10 Jahren als Präsident des wissenschaftlichen Ausschusses des Südtiroler Archeologiemuseums tätig, und pflegt enge Beziehungen mit dem Stadtmuseum Bozen und dem Tiroler Landesmuseum. Jährlich ist er aktiver Teilnehmer beim Gesamttiroler Museumstag der Europaregion.

Kontakt:

Franco Marzatico
Leiter der Abteilung für Denkmalpflege der Autonomen Provinz Trient
Tel. 0461 234525
Email: franco.marzatico@provincia.tn.it


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter