Euregio-Music-Camp-2016

Erstmals hat das Gemeinsame Büro der Europaregion in Zusammenarbeit mit den Blasmusikverbänden von Tirol, Südtirol und Trentino sowie der Musikschule der Stadt Innsbruck vom 24.-31. Juli 2016 eine Sommerwoche für talentierte Nachwuchsmusiker organisiert, die im Euregio-Kulturzentrum Toblach stattfand. 60 Jugendliche bildeten das Euregio-Jugendblasorchester 2016, das nach dem Vorbild der erfolgreichen Aufführungen des Vorjahres wieder in den drei Ländern der Europaregion je ein Konzert zum Besten gab. Die Bevölkerung hatte die Gelegenheit, sich bei den Abschlusskonzerten in Toblach (29. Juli), Riva (30. Juli) und Innsbruck (31. Juli 2016) einen Eindruck vom virtuosen Zusammenspiel der ausgezeichneten NachwuchsmusikantInnen aus den drei Landesteilen zu machen.

Euregio-Jugendblasorchester 2016. Musik verbindet.

>> Fotos von den Konzerten in Toblach, Riva del Garda und Innsbruck

>> Programmheft Euregio-Jugendblasorchester 2016

Euregio Jugendblasorchester / Orchestra giovanile di fiati dell'Euregio

Das Konzert:


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter