Euregio Fest 2015 - ein Rückblick

Die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino erleben, schmecken, spüren!

19.09.2015 - Am 19. September von 10 bis 22 Uhr stand Hall in Tirol ganz im Zeichen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Die Euregio mit allen Sinnen erleben – das war das Thema beim Euregio-Fest, bei dem sich die drei Regionen präsentierten. „Wir wollen die Euregio für die Menschen greifbar machen. Wie kann man das besser als mit einem gemeinsamen Fest?“ sagte LH Günther Platter, der mit seinen Amtskollegen Arno Kompatscher aus Südtirol und Ugo Rossi aus Trentino zur Veranstaltung einlud.

Newsbeitrag über das Fest vom 19.09.2015 >> Hier

Museum Münze Hall

Und das war los:
FREIER EINTRITT BEIM GESAMTEN FEST!
  • Großes Familien-, Kinder- und Jugendprogramm im Salzlager
  • Landesüblicher Empfang mit den Landeshauptleuten der Europaregion am Oberen Stadtplatz
  • Herbert Pixner mit Band, Ganes und viel Musik aus den drei Landesteilen
  • Besuchen Sie die „Münze Hall mit Münzerturm“ bei freiem Eintritt! Prägen Sie Ihre eigene Euregio-Münze!
  • Entdecken Sie die genussvolle Vielfalt der Europaregion: Herzhafte Schmankerln aus allen Landesteilen!

PROGRAMM
Eröffnung
Das Fest wurde mit einem landesüblichen Empfang am Oberen Stadtplatz durch die drei Landeshauptleute eröffnet. Hier wurde auch für das leibliche Wohl mit Spezialitäten aus den drei Regionen gesorgt.

 

Hall in Tirol Unterer Stadtplatz

Kulinarik hoch drei

Selbstverständlich standen bei einem Euregio-Fest die kulinarischen Genüsse im Mittelpunkt: Dabei steuerte jedes Land ein Euregio-Menü mit regionalen Spezialitäten bei. Gäste hatten somit die Möglichkeit, aus den verschiedenen Gerichten zu wählen und ihr ganz persönliches „Alpen-Menü“ zusammenzustellen. Die Essenstände befanden sich am Oberen Stadtplatz.

Spaß und Action für Familien

Im Salzlager Hall fand das Familien- und Jugendprogramm statt. Darüber hinaus öffnete das Münzmuseum mit dem Münzerturm seine Tore bei freiem Eintritt. Hier konnten Besucherinnen und Besucher ihre eigene Euregio-Münze prägen und allerhand Wissenswertes über die Geschichte der „baren Münze“ erfahren.

Nähere Infos zum Museum finden Sie unter www.muenze-hall.at



Konzerte mit Ganes und Herbert Pixner Projekt

Zwei Konzerte sorgten für musikalische Höhepunkte am Oberen Stadtplatz: Ab 17.30 Uhr sang das Poptrio Ganes aus dem Südtiroler Gadertal. Die drei Frauen sind für ihre Ladinischen Texte bekannt, die Songs komponieren sie selbst. Danach spannte das Herbert Pixner Projekt den Bogen zwischen traditioneller und innovativer Musik aus dem Alpenraum. Das Konzert begann um 19:30 Uhr ebenfalls am Oberen Stadtplatz.

Herbert Pixner Projekt

Kerschdorfer Euregio-Fußballcup

Sportlich ging es beim Euregio-Cup zu: Die vier besten Amateurmannschaften aus Nord-, Ost-, Südtirol sowie dem Trentino maßen sich beim Kerschdorfer Euregio-Fußballcup. Am Samstagnachmittag wurden die Halbfinali im Stadion Haller Lend gleich unter der Altstadt gespielt, am Sonntagvormittag fanden dort das Spiel um Platz 3 und das Finale mit anschließender Siegerehrung statt.

>>Weiterführende Informationen zum Kerschdorfer Euregio-Fußballcup

Kerschdorfer Euregio Cup

Reisen Sie umweltfreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an!

Die kostenlosen Sonderzüge "Tirol 2050 energieautonom" brachten die FestteilnehmerInnen im Zwei-Stunden-Takt von Innsbruck Hauptbahnhof nach Hall in Tirol und retour. Es gab ebenfalls einen Sonderzug von Rovereto über Trient und Bozen nach Hall in Tirol.
>> Weitere Informationen zu den kostenlosen Sonderzügen

Reisen Sie umweltfreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an! Kostenlose Sonderzüge von Innsbruck Hauptbahnhof oder von Rovereto nach Hall in Tirol und retour.

 

Die kostenlosen Sonderzüge "Tirol 2050 energieautonom" brachten die FestteilnehmerInnen im Zwei-Stunden-Takt von Innsbruck Hauptbahnhof nach Hall in Tirol und retour. Es gab ebenfalls einen Sonderzug von Rovereto über Trient und Bozen nach Hall in Tirol.


>> Plakat mit Programm

  • Großes Familien-, Kinder- und Jugendprogramm, Euregio-Selfie-Fotobox und Leistungsschau im Salzlager
  • Landesüblicher Empfang am Oberen Stadtplatz
  • Herbert Pixner Project, Ganes und viel Musik
  • Kerschdorfer-Euregio-Cup beim Fußballstadion Haller Lend
  • Prägung einer eigenen Euregio-Münze und kostenlose Führungen in der „Münze Hall mit Münzerturm“
  • Genussvolle Vielfalt der Europaregion

 

 

Folgen Sie dem Euregio-Adler.

>> Download des Programms und des Lageplans [PDF]

 

Salzlager Hall

ab 10:00 Uhr     Euregio-Ausstellung mit Kinder- und Familienprogramm

11:00 Uhr          Musikalische Eröffnung mit dem Euregio-Jugendblasorchester

11:15 Uhr          Besuch der insgesamt 15 Info- und Aktivitäten-Stände durch die drei Landeshauptleute

ab 14:30 Uhr     Selfie-Fotobox: Selfies shooten und gleich posten!

15:00 Uhr          Foto- und Signierstunde mit den drei Landeshauptleuten

 

Nutzen Sie das Kulinarik-Angebot im Salzlager:

- Euregio-Restaurant

- Kaserer – Feisntes aus Südtirol

- Dengg – Krapfen- und Knödelmanufaktur Hall in Tirol

 

Oberer Stadtplatz

10:00 Uhr          Musikalische Eröffnung durch die Salinenmusik Hall in Tirol

10:35 Uhr          Musik aus dem Trentino: Davide Battisti und Coro La Valle Di Sover

11:25 Uhr          Musik aus Südtirol: Ensemble Euphon 4

12:15 Uhr          Musik aus Osttirol: Bigband Jazz We Can

12:50 Uhr          Begrüßung und Eröffnung durch die Bürgermeisterin der Stadt Hall in Tirol

13:00 Uhr          Landesüblicher Empfang mit den drei Landeshauptleuten

Speckbacher-Schützenkompanie, Straub-Schützenkompanie und Salinenmusik

13:45 Uhr          Musik aus Tirol: Die Vielsaitigen

14:00 Uhr          Trachtenpräsentation aus allen Landesteilen

14:45 Uhr          Musik von der europäischen Musikplattform UploadSounds: Boarding Line

15:35 Uhr          Gastspiel der Haller Partner-Kapelle: Musikkapelle Winterthur (CH)

17:30 Uhr          Konzert mit GANES

19:30 Uhr          Konzert mit HERBERT PIXNER PROJECT

 

Nutzen Sie das Kulinarik-Angebot am Oberen Stadtplatz:

-       Entdecken Sie die genussvolle Vielfalt der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino!

-       Herzhafte Schmankerln aus allen Landesteilen an den Genussständen der Kulinarik-Meile

-       Kalte und warme Speisen, Brot- und Gebäck, Speck, Weine und Edelbrände …

 

Münze Hall und Münzerturm

ab 10:00 Uhr    Eintritt frei: Besuchen Sie das Münz-Museum und besteigen Sie den Münzerturm!

Prägen Sie Ihre eigene Euregio-Münze (solange der Vorrat reicht).

11:45 Uhr         Besuch der Münze Hall und Burg Hasegg durch die drei Landeshauptleute

Laufend            Führungen in deutscher und italienischer Sprache

 

Stadion Haller Lend

14:15 Uhr          Eröffnung des Kerschdorfer Euregio-Fußballcups mit den drei Landeshauptleuten

14:30 Uhr          SCD St. Georgen gegen SV Rapid Lienz

16:45 Uhr          A.C. Trento S.C.S.D. gegen SVG Reichenau

Die Finalspiele finden am Sonntag, 20.09.2015, ab 10:00 Uhr statt.

 

Lageplan Fest der Europaregion in Hall in Tirol


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter